Nutzungsbedingungen und Bedingungen

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Information

Die folgenden Hinweise bieten einen einfachen Überblick über Ihre persönlichen Daten geschieht, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie persönlich identifiziert. Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen finden.

Die Datenerhebung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website wird von dem Website-Betreiber durchgeführt. Seine Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden auf der einer Seite gesammelt werden, indem man sagt uns diese. Dies kann beispielsweise BE-, können Sie mit den Daten zu tun hat, dass Sie in einem Kontakt-Formular eingeben.

Andere Daten werden automatisch erfasst, wenn die Website durch unsere IT-Systeme zu besuchen. Dies ist vor allem technischen Daten (zB Internet-Browser, Betriebssystem oder die Zeit der Seite Anfrage). Die Erfassung dieser Informationen erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website eingeben.

Was wir Ihre Daten verwenden?

Ein Teil der Daten wird gesammelt, um eine einwandfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um das Nutzerverhalten zu analysieren.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten haben?

Zu jeder Zeit haben Sie das Recht kostenlose Informationen über die Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck sowie für weitere Fragen zum Datenschutz können Sie uns unter der Adresse jederzeit in Verbindung im Impressum angegeben. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Berufung an die zuständige Aufsichtsbehörde.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen zu verlangen. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“ zu finden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Wenn Sie diese Website besuchen, kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht vor allem mit Keksen und mit so genannten Analyseprogrammen. Die Analyse des Surfverhaltens ist in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zurückverfolgt zu Ihnen.

Sie können auf diese Analyse widersprechen oder verhindern, dass es durch nicht bestimmte Werkzeuge. Detaillierte Informationen zu diesen Tool und ihre Beschwerdemöglichkeiten können in den folgenden Datenschutzbestimmungen gefunden werden.

2. Hosting

externes Hosting

Diese Website wird von einem externen Dienstleister (Hoster) gehostet. Die persönlichen Daten werden auf dieser Webseite wird auf den Servern des Host gespeichert. Dies kann va zu behandeln IP-Adressen, Kontaktanfragen, Metadaten und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktinformationen, Namen, Web-Seite Zugriff und anderen Daten, die über eine Website sein.

Die Verwendung des Hosters ist zum Zwecke der Erfüllung des Vertrages mit unserem Potenzial durchgeführt und bestehende Kunden (Artikel 6 (1) (b) BIPR) und im Interesse eines sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch eine professioneller Anbieter (Artikel 6 (1) (b) BIPR)

Unser Hoster Ihre Daten nur in dem erforderlichen Umfang verarbeitet ihre Leistungsverpflichtungen zu erfüllen und unsere Anweisungen in Bezug auf solche Daten zu folgen.

Der Abschluss eines Vertrages für die Auftragsbearbeitung

Um zu gewährleisten, datenschutzkonforme Verarbeitung haben wir einen Vertrag Verarbeitungsvertrag mit unserem Hoster abgeschlossen.

3. Allgemeine Informationen und verbindliche Informationen

Datenschutz

Die Betreiber der Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzrichtlinie.

Wenn Sie diese Website verwenden, werden verschiedene persönliche Daten gesammelt werden. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie persönlich identifiziert. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir sammeln und was wir es benutzen. Es erklärt auch, wie und zu welchem ​​Zweck dies geschieht.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (zB bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis an die zuständige Stelle

Die Datenverarbeitung verantwortliche Firma auf dieser Website ist:

A & DJ Consulting & Services BV 9420 Mere Belgien

Telefon: +32 (478) 680544 E-Mail: mail@adj-consulting-services.com

Trägerin ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder in Sorge mit anderen, über die Zwecke und Mittel entscheidet, personenbezogene Daten zu verarbeiten (zB Namen, E-Mail-Adressen, etc.).

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsoperationen sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine informelle Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, bis der Widerruf bleibt unbeeinflusst von dem Widerruf erfolgt.

Recht auf Objekt der Datenerhebung in Sonderfällen und Direct-Mail (Artikel 21 BIPR)

IF Datenverarbeitung ist AUF ARTIKEL 6 (1) (f) BIPR, SIE HABEN DAS RECHT, zu jeder Zeit, nicht weiter die Probleme der Ihre persönlichen Daten zu GRÜNDE AUS IHRER BESONDEREN LAGE erhalten wird; Dies gilt auch für eine Profilierung auf der Grundlage dieser Bestimmungen. Die einschlägige gesetzliche Basis, auf die ein Prozess zugrunde liegt, ist diese Datenschutzregel zulässig. Im Fall einer Unstimmigkeit Ansprüche, wir nicht mehr verarbeiten Ihre persönlichen Daten beeinflusst, wenn wir nicht UNBEDINGT VERNÜNFTIGEN GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG können festlegen, dass seine Interessen PREVENT, Rechte und Freiheiten oder die Verarbeitung BILDUNG, ART Ausübung oder Verteidigung von Rechts ABSCHREIBUNGEN (OPPOSITION UNDER 21 (1) BIPR).

WENN IHRE DATEN DIREKTWERBUNG FUNKTIONIERT verarbeitet wird, haben Sie das Recht ANY ANFECHTUNG gegen die Verarbeitung SIE PERSÖNLICHER DATEN ZUR dieser Werbung einzuführen; Dies ist auch für das Profilieren, WENN ES SOLCHE DIREKTWERBUNG zusammenhängt. WENN SIE CONTEST Ihre personenbezogenen Daten ist dann nicht mehr der Direktwerbung für die Zwecke verwendet (OPPOSITION unter Art 21 (2) BIPR).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verletzungen des BIPR, die Betroffenen haben ein Recht auf Berufung auf eine Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat, ihren gewöhnlichen Aufenthalt, ihren Arbeitsplatz oder den Ort der angeblichen Verletzung. Das Recht sich zu beschweren ist unbeschadet aller anderen Verwaltungs- oder Rechtsweg.

Recht auf Datenportabilität

Sie haben die richtigen Daten haben, dass wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder in Erfüllung eines Vertrages, in sich selbst oder einem Dritten in einem Standard, maschinenlesbaren Format verarbeiten. Wenn Sie die direkte Übertragung der Daten an eine andere verantwortliche Person erfordern, wird dies nur soweit dies technisch möglich erfolgen.

SSL oder TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt SSL oder TLS-Verschlüsselung für Sicherheitszwecke und die Übermittlung von sensiblen Inhalten, wie Bestellungen oder Anfragen zu schützen, die Sie uns als Site-Betreiber senden. Eine verschlüsselte Verbindung wird durch die Browser-Adressleiste angezeigt Wechsel von „http: //“ auf „https: //“ und das Schloss-Symbol in der Browserleiste.

Wenn SSL oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie uns einreichen nicht von Dritten gelesen werden.

Informationen, Löschung und Berichtigung

Sie haben das Recht legt jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu befreien

Informationen zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie uns jederzeit unter der Adresse im Impressum angegeben.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Sie können uns unter der Adresse im Impressum angegebenen jederzeit kontaktieren. Die richtige Verarbeitung zu beschränken existiert in den folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten gespeichert sind, mit uns verweigern, müssen wir in der Regel Zeit, dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten rechtswidrig ist, können Sie die Einschränkung von Daten verlangen statt Löschungsverarbeitung. Wenn wir nicht mehr Ihre persönlichen Daten benötigen, aber Sie müssen es Übung, verteidigen, oder gesetzlichen Rechte geltend machen, haben Sie das Recht zu verlangen, dass Ihre persönlichen Daten statt gelöscht werden eingeschränkt werden. Wenn Sie einen Einwand nach Art eingereicht. 21 (1) BIPR, ein Gleichgewicht zwischen Ihrem und in unserem Interesse gemacht werden. Solange es nicht klar, wessen Interessen vorherrschen, haben Sie das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt, so kann diese Daten – mit Ausnahme ihrer Speicherung – nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder die Rechte eines anderen natürlichen Schutz oder

juristische Person oder aus Gründen der großen öffentlichen Interesse der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats.

Opposition zu Werbemails

Die Verwendung von Material für den Versand unerwünschte Werbung und Informationen im Rahmen der Impressumspflicht Kontaktinformation wird hiermit verboten. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

4. Datensammlung auf dieser Website

Kekse

Die Internetseiten teilweise verwenden so genannte Cookies. Cookies nicht schaden Ihrem Computer an und enthalten keine Viren. Cookies werden verwendet, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“ so genannte. Sie werden automatisch nach dem Besuch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser auf Ihren nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur in Einzelfällen ermöglichen, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und aktivieren Sie die automatische Löschung von Cookies beim Schließen des Browsers. Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website begrenzen.

Cookies, die erforderlich sind, um den elektronischen Kommunikationsprozess durchzuführen oder bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen, die Sie verwenden möchten (zB Warenkorbfunktion) auf der Grundlage von Artikeln verarbeitet wird 6 (1) (f) BIPR, gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies für die technisch einwandfreie und optimierte Bereitstellung seiner Dienste. Wenn eine entsprechende Einwilligung (zB Einwilligung zur Speicherung von Cookies) angefordert worden ist, wird die Verarbeitung auf der Grundlage ausschließlich danach erfolgen (Artikel 6 (1) (f) BIPR) durchgeführt wird; die Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Wenn andere Cookies (zB Cookies für die Analyse Ihres Surfverhalten) gespeichert sind, werden sie separat in dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.

Kontakt Formular

Wenn Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular senden, Ihre Daten aus dem Anfrageformular, einschließlich der Kontaktdaten Sie dort vorgesehen sind, werden in der Reihenfolge gespeichert werden, um die Anfrage und bei Folgefragen zu verarbeiten. Wir werden diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung teilen.

 

Die Verarbeitung dieser Daten basieren auf (Artikel 6 (1) (f) BIPR) ,, wenn Sie Ihre Anfrage an die Leistung eines Vertrags oder erforderlich vorvertragliche Aktion auszuführen. In allen anderen Fällen wird die Verarbeitung auf unserem berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der Anfragen basierend auf uns gerichtet (Artikel 6 (1) (f) BIPR) oder Ihre Zustimmung (Artikel 6 (1) (a) BIPR), wenn diese wurden abgefragt.

Die Daten, die Sie in dem Kontakt-Formular bleibt bei uns eingetragen, bis Sie uns bitten, sie zu löschen, zu widerrufen Ihre Einwilligung zur Speicherung oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (zB nach Abschluss der Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Fax

Wenn Sie sie per E-Mail, Telefon oder Fax, Ihre Anfrage, einschließlich aller daraus resultierenden persönlichen Daten (Name, Anfrage) wird die Bearbeitung Ihre Anfrage von uns zum Zweck gespeichert und verarbeitet werden. Wir werden diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung teilen.

Die Verarbeitung dieser Daten basieren auf (Artikel 6 (1) (f) BIPR) ,, wenn Sie Ihre Anfrage an die Leistung eines Vertrags oder erforderlich vorvertragliche Aktion auszuführen. In allen anderen Fällen wird die Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Zustimmung (Artikel 6 (1) (f) BIPR) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Artikel 6 (1) (f) BIPR), da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die effektive Bearbeitung von Anfragen an uns gerichtet.

Die Daten, die Sie uns über Kontaktanfragen gesendet wird, bleiben bei uns, bis Sie uns bitten, Ihre Einwilligung zur Speicherung oder den Zweck, für den Datenspeicher zu löschen, zu widerrufen wird weggelassen (zB nach Abschluss der Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Social media

Social-Media-Plugins mit Shariff

Social-Media-Plugins sind auf dieser Webseite (zB Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).

Die Plugins können in der Regel von dem jeweiligen Social-Media-Logo identifiziert werden. Zum

Um sicherzustellen, dass die Privatsphäre auf dieser Seite, wir verwenden nur diesen Plugins zusammen mit der so genannten „Shariff“ Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die Plugins in diese Website integriert von Daten an den jeweiligen Anbieter zu übertragen, wenn die Seite zuerst eingegeben.

Erst wenn Sie das entsprechende Plugin, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche, eine direkte Verbindung zu dem Server des Providers aktivieren hergestellt wird (Zustimmung). Sobald Sie das Plugin, der jeweilige Anbieter aktivieren erhält die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse der Website besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Konto angemeldet sind (zB Facebook), kann der jeweilige Anbieter über Ihren Besuch auf dieser Website zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Die Aktivierung des Plugins stellt eine Zustimmung im Sinne von (Artikel 6 (1) (f) BIPR). Sie können diese Einwilligung für die Zukunft jederzeit mit Wirkung widerrufen.

Twitter-Plugin

Auf dieser Website Funktionen des Dienstes Twitter sind enthalten. Diese Funktionen sind über Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch die Verwendung von Twitter und die „Re-Tweet“ -Funktion, die von Ihnen besuchten Websites sind auf Ihr Twitter-Account verknüpft und mit anderen Benutzern gemeinsam genutzt. Diese Daten werden auch an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis von dem Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung Twitter bei https://twitter.com/privacy.

Die Verwendung der Twitter-Plugin basiert auf (Artikel 6 (1) (f) BIPR) Der Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst breiten Sichtbarkeit in den sozialen Medien.

Sie können Ihre Twitter-Datenschutzeinstellungen in Kontoeinstellungen https://twitter.com/account/settings ändern.

Quelle: eRecht24